Es ist vollbracht

– Sie wurden eingeladen, sich persönlich bei einem Unternehmen für eine interessante Stelle vorzustellen. Sie werden etwa eine Stunde Zeit haben, zu zeigen wer Sie sind, was Sie können, was Sie interessiert und zu erfahren, was wichtig für Sie ist.

Sie wissen im Vorfeld nicht, auf wen Sie treffen werden und wie der Ablauf sein wird. Eins ist sicher, Sie wollen es gut machen, souverän und selbstbewusst auftreten und Ihr Gegenüber überzeugen.


seien Sie sie selbst

Ein Vorstellungsgespräch ist kein Theaterstück. Deshalb studieren wir auch keine Rolle mit Ihnen ein, sondern lassen Sie sie selbst sein.
Nur dann kann ein wirklicher Abgleich Ihrer Interessen und Talente mit den Vorstellungen Ihres neuen Arbeitgebers stattfinden.


Vorbereitung

Dennoch ist es wichtig, auf die Fragen vorbereitet zu sein, in sich vorher Antworten darauf zu finden und es gut rüberzubringen.
Es gibt außerdem viele gute Tipps von uns, wie man die Nervosität in den Griff bekommt. Das ist die halbe Miete.

Und bei alldem sollten Sie auch nicht vergessen, dass auch SIE eine Entscheidung für oder gegen diesen Job zu treffen haben – sammeln Sie Informationen, stellen Sie gute Fragen und machen Sie sich mit offenen Augen ein Bild von Ihrem möglichen neuen Arbeitgeber.