Beschwerdestelle

Sobald Sie Opfer einer Benachteiligung i. S. d. Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) geworden sind, bitten wir Sie, unsere betriebsinterne Beschwerdestelle aufzusuchen und dort Ihre Beschwerde vorzutragen.

Diese Beschwerdestelle ist dafür zuständig, diesbezüglich eine inhaltliche Prüfung vorzunehmen und Ihnen das Ergebnis der Prüfung mitzuteilen.

Das Institut für Praktische Berufsethik wird für die Bartels Gruppe als betriebsinterne Beschwerdestelle tätig und ist insoweit für Ihre Beschwerden zuständig. Ansprechpartner ist Herr Krolzig.

Die Kontaktdaten lauten:

Institut für praktische Berufsethik -
Beschwerdestelle der Bartels Gruppe

Herr Martin Krolzig
Telefon: 02159 - 675712

E-Mail: Beschwerdestelle